Neue Fenster sind Klimaschutz!

Das Wohnen steht in Deutschland beim Energieverbrauch an zweiter Stelle gleich nach dem Transport. Rund 70% der Energie, die wir im Haushalt nutzen, wird zum Heizen benötigt. Dabei werden fossile Energieträger wie Kohle, Öl oder Gas verbrannt, wodurch wiederum so genannte Treibhausgase frei gesetzt werden.

Treibhauseffekt Verursacher von CO2-Emissionen Energieverteilung
Für eine größere Ansicht bitte auf die Bilder klicken.

KÖMMERLING-Fensterprofile für eine bessere Umwelt.

Europas freiwillige Selbstverpflichtung der PVC-Branche zur nachhaltigen Entwicklung enthält konkrete Leitideen und Ziele, wie zum Beispiel die Emissionsbegrenzung bei der Herstellung oder die Wiederverwertung von Alt-PVC. Ein zentraler Punkt ist die Substitution von Blei-Stabilisatoren.

KÖMMERLING-Kunststoffprofile werden mit greenline stabilisiert. „greenline“ steht für bleifrei.

greenlineAchten Sie auf greenline, wenn Sie etwas für sich und Ihre Umwelt tun wollen. greenline ist das Zeichen für eine bleifreie Profilgeneration und Nachhaltigkeit.

UmweltstempelAnstelle von Blei wird zur Stabilisierung des Kunststoffs für die KÖMMERLING-Fensterprofile umweltfreundliches Calcium/Zink verwendet.

Vorteile des bleifreien Stabilisators greenline:

Rechner ohne Flash